die Steigerung Ihrer Stoffwechsel – Themenübersicht

Wie kommt es, dass zwei Menschen im gleichen Alter, Geschlecht und Größe die gleichen Nahrungsmittel essen und gleich aktiv sein, aber man gewinnt Gewicht, während die andere verliert?

Ein Stück des Puzzles ist Stoffwechsel. Wie gut Ihr Körper verbrennt Energie zu halten grundlegende Funktionen wie Herzschlag, Atmung und Denken ist Ihr Grundumsatz bezeichnet. Wir nennen es oft nur “Stoffwechsel”.

Können Sie Ihren Stoffwechsel ändern? Ja. Egal, ob Sie mit einem schnellen, Durchschnitt geboren sind, oder langsamen Stoffwechsel, gibt es Dinge, die Sie tun können, Ihnen zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Stoffwechsel optimieren können, um Ihr Gewicht helfen zu verwalten.

Wenn Sie älter werden, verlangsamt den Stoffwechsel natürlich nach unten. Dies ist einer von mehreren Gründen, warum die meisten Menschen an Gewicht zunehmen, wenn sie älter werden. Und jede zusätzliche Körperfett Sie verlangsamt weiter, um den Stoffwechsel zu gewinnen.

Brennen Sie zusätzliche Lebensmittel Kalorien, bevor sie als Körperfett gespeichert zu bekommen; Abzubrennen extra Körperfett, die Sie bereits haben.

Aber hier ist die gute Nachricht-Ihren Stoffwechsel und Gewicht sind nicht aus Ihrer Kontrolle. Sie können den Stoffwechsel zu fördern, indem sie einige grundlegende Tipps folgen.

Schritte unternehmen, um den Stoffwechsel zu erhöhen, hilft Ihnen,

Wenn Sie mehr Kalorien essen, als der Körper an einem Tag brennt, sind sie vor allem in den Fettzellen als Körperfett gespeichert. Also, wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien zu essen, verbrennen mehr der Kalorien, die Sie essen, oder noch besser, beides tun.

Sie können in Bezug auf diese denken, dass Ihr Stoffwechsel zu steigern. Zur Steigerung der Ihren Stoffwechsel und helfen, verwalten Sie Ihr Gewicht

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …

Seien Sie aktiver. Wenn Sie trainieren, beschleunigt den Stoffwechsel. Für ein paar Stunden später, bleibt es etwas höher. Und im Laufe der Zeit baut sich regelmäßige Bewegung Muskel. Je mehr Muskeln Sie, desto mehr Auftrieb Ihre Ruhemetabolismus bekommt haben. Und denken Sie daran, dass jede hinzugefügt körperliche Aktivität einen Unterschied in Ihrer Gesundheit macht; Eat smart. Das bedeutet weniger Fett zu essen und mehr Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate (Kohlenhydrate) essen -Welche Sie aus Früchten erhalten, Gemüse und Vollkornprodukte. Essen Sie mageres Fleisch und fettarme Milchprodukte. Und trinken Wasser anstelle von zuckerhaltigen Getränken. Für jeden Snack oder eine Mahlzeit, umfassen ein wenig Fett und etwas Protein zusammen mit Kohlenhydraten. Auch begrenzen Alkohol und Zucker, die viele Kalorien haben, aber bieten keine Nahrung; Verfolgen und planen Sie Ihre Mahlzeiten und Snacks; Planen Sie, was Sie essen, und essen auf einem regelmäßigen Zeitplan. Es hilft Ihnen, schlechte Ernährungsgewohnheiten zu vermeiden, die einfach zu machen sind, wenn Sie hungrig sind; Verfolgen Sie, wie Sie essen. Notieren Sie alles, was Sie essen und trinken. Zähle die Kalorien, die Sie bei jeder Mahlzeit und Snack gegessen habe. Dann diese Daten verwenden, um zu entscheiden, ob Ihre Teile die richtige Größe sind. Überprüfen Sie, ob Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln essen. Sie können feststellen, dass ein paar kleine Änderungen vornehmen wird Ihnen helfen, gesund zu essen.