bipolare Störung-Behandlung andere

Fast alle Menschen, die bipolare Störung brauchen Medizin. Aber Beratung ist auch wichtig, dass Sie fertig mit der Arbeit und Beziehung Kämpfe zu Ihrer Krankheit im Zusammenhang mit zu helfen.

Egal, welche Art von Beratung Sie sich entscheiden, stellen Sie eine langfristige Beziehung mit einem Berater Sie möchten. Der Berater wird Ihnen helfen, Veränderungen der Persönlichkeit erkennen, die zeigen, wenn man in ein Stimmungsumschwung bewegen. eine frühzeitige Behandlung bekommen kann die Länge des hohen oder niedrigen reduzieren. Hier sehen Sie einige Tipps für einen Berater oder Therapeuten zu finden.

In einigen Fällen kann Elektrokrampftherapie (ECT) eine Option sein. In diesem Verfahren wird kurz eine elektrische Stimulation an das Gehirn über die Elektroden auf den Kopf gestellt gegeben. Die Stimulation erzeugt einen kurzen Anfall das vermutlich Chemikalien im Gehirn zu balancieren.

Einige Studien deuten darauf hin, dass das Hinzufügen von Omega-3-Fettsäuren in der Medizin (zB Lithium) die depressiven Symptome einer bipolaren Störung bei manchen Menschen zu verringern helfen kann. Omega-3-Fettsäuren scheinen keine Wirkung auf die manische Symptome einer bipolaren Störung zu haben. Und Omega-3-Fettsäuren allein sind keine gute Behandlung für die bipolare Störung. Sie sind kein Ersatz für die Medizin oder andere Therapie verwendet, um bipolare Störung zu behandeln. 6, 7

Kognitive Verhaltenstherapie ist eine Art von Beratung zu lehren Sie sollen, wie gesünder zu werden, indem bestimmte Denk- und Verhaltensmuster zu verändern. Es basiert auf der Theorie basiert, daß das Denken und Verhalten einer Person Symptome beeinflussen können und Erholung verlangsamen oder verhindern kann; Interpersonelle Therapie konzentriert sich auf soziale und persönliche Beziehungen und die damit verbundenen Probleme. Sie und Ihre Berater besprechen Trauer und Verlust, Rollen Streitigkeiten in Beziehungen und Beziehungsübergänge; Problemlösung ist eine kurze, konzentrierte Form der kognitiven Therapie zur Behandlung von Depressionen. Es konzentriert sich auf spezifische Probleme und wie man sie lösen; Familientherapie ist eine Art von Beratung verwendet Familien mit einer stressigen Situation oder einem lebensverändernden Ereignis umgehen zu helfen. In Familientherapie, kann jede Person äußern Bedenken und Ängste darüber, wie das Problem wirkt sich auf die Person, die bipolare Störung und die Familie als Ganzes hat.