biophysikalischen Profil (bpp)

Ihr Arzt kann eine BPP-Test empfehlen, wenn Sie Ihre Vergangenheit Fälligkeit oder haben ein höheres Risiko für Probleme während der Schwangerschaft. Sie könnten wegen der gesundheitlichen Bedingungen, wie Diabetes oder Präeklampsie bei höheren Risiko ausgesetzt sein. Oder müssen Sie möglicherweise eine BPP nach einem Sturz oder einem anderen Unfall um sicherzustellen, dass Ihr Baby gesund ist.

Die BPP ist eine Kombination von Tests, die die Gesundheit Ihres Babys überprüfen. Er misst Ihre Körper des Babys Bewegung und Muskeltonus. Er misst auch, wie schnell Ihr Baby Herzfrequenz während der Bewegung beschleunigt, und die Menge an Fruchtwasser zu schützen Sie Ihr Baby in der Gebärmutter.

Die BPP ist sicher und nicht-invasiv. Es dauert etwa 30 Minuten.

Ein Teil des biophysikalischen Profil ist ein Ultraschall. Diese Spuren Ihres Babys Bewegung und testet die Menge an Fruchtwasser. Sie werden auf dem Rücken liegen und ein Techniker das Ultraschallstab gegen den Bauch halten. Ein weiterer Teil der BPP ist ein nonstress Test, dass Ihr Baby Herzschlag für 20 Minuten überwacht. Der Arzt wird ein elastisches Band mit zwei Sensoren um den Bauch legen Sie Ihr Baby Herzschlag zu holen. Einige Ärzte beginnen, indem nur der Ultraschall Teil der BPP tun und später auf dieser nonstress Test hinzufügen können, wenn der Arzt mehr Informationen benötigt, nachdem das geschehen ist.

Tipps für Sodbrennen Relie; Gesunde Diapering: Die Basic; Zahnarztbesuche für schwangere Frauen

Die Ergebnisse der einzelnen Teile des Tests – Herzfrequenz, Atmung, Körperbewegung, Muskeltonus und die Menge an Fruchtwasser – aufaddiert eine Gesamtpunktzahl zu bilden. Eine Punktzahl von acht bis 10 bedeutet, dass Ihr Baby gesund zu sein scheint. Scores niedriger als acht in der Regel bedeutet, dass Sie müssen erneut getestet. Eine sehr geringe Punktzahl könnte Ihr Baby zeigen, ist in Not. Ihr Arzt könnte frühe Anlieferung empfehlen.

Wenn Ihr Arzt Ihnen ein entscheidet benötigen, würden Sie wahrscheinlich eine BPP in den letzten drei Monaten erhalten. Manche Frauen bekommen sie früher. Ihr Arzt kann Follow-up BPPs für den Rest der Schwangerschaft vor.

Nonstress-Test, Fruchtwasser-Index (AFI), tiefe Tasche Messungen, Ultraschall, Fruchtwassermenge Beurteilung

QUELLEN

UptoDate: Das Profil biophysikalische Fetal.

Johns Hopkins Handbuch für Gynäkologie und Geburtshilfe, 4. Auflage. Lippincott Williams & Williams, 2010.

Gesunde Rezepte Minus der Heartbur; Schützen Sie Ihre Familie von Germ; Beschämt von Inkontinenz?