Aortenaneurysma Diagnose: Prüfungen und Tests

Aortenaneurysmen werden häufig während einer Röntgen-, Ultraschall oder Echokardiogramm durchgeführt aus anderen Gründen entdeckt. Manchmal ist ein Bauch Aneurysma während einer Routine körperliche Untersuchung zu spüren. Wenn Ihr Arzt meint, könnten Sie ein Aortenaneurysma haben, werden Sie wahrscheinlich eine Anamnese und körperliche Untersuchung haben. Sie könnten weitere Tests müssen das Aneurysma zu lokalisieren.

Identifizieren den Ort des Aneurysmas; Schätzen seine Größe; Finden Sie heraus, wie schnell es wächst; Finden Sie heraus, ob andere Blutgefäße beteiligt sind; Sehen Sie, wenn es Blutgerinnsel oder Entzündung sind.

Ihr Arzt kann fragen

Im Rahmen einer körperlichen Untersuchung, könnte Ihr Arzt

Wenn Ihr Arzt eine Masse in Ihrem Bauch findet, wird er oder sie eine weitere Prüfung vor. Wenn Sie übergewichtig sind und Ihr Arzt fühlt sich stark, dass Sie ein Bauchaortenaneurysma haben kann, kann er oder sie auch weitere Tests vor. Dies liegt daran, ein Bauchaortenaneurysma normalerweise schwieriger ist in diejenigen zu finden, die übergewichtig sind.

Tests die Lage, Größe und Wachstumsrate eines Aneurysmas zu helfen herauszufinden umfassen

Haben Sie Symptome und wann sie beginnen; Rauchen Sie; Haben Sie andere Krankheiten, wie Bluthochdruck haben; Haben Sie ein Familienmitglied, ein Aortenaneurysma hatte; Haben Sie vor kurzem eine Brustverletzung hatte?

Hören Sie auf Ihr Herz für den Blutfluss Probleme zu überprüfen; Spüren Sie Ihren Bauch für eine Masse zu überprüfen, die eine vergrößerte Aorta sein könnte. Ein Aneurysma ist eine bestimmte Größe, etwa 4 cm zu sein, bevor es gefühlt werden kann; Überprüfen Sie Ihre Beine und Füße.

Abdomensonographie. Ultraschall helfen Sie Ihren Arzt wissen, ob Ihr Aneurysma wächst. Wenn Ihr Aneurysma groß ist, kann eine Ultraschall alle 6 bis 12 Monate benötigen. Wenn Ihr Aneurysma klein ist, kann man ein alle 2 bis 3 Jahre dauern; Die Computertomographie (CT) und Magnetresonanz-Angiographie (MRA), die verwendet werden, wenn eine Ansicht detaillierter als ein Ultraschall benötigt wird. Dies ist wichtig, wenn die Informationen über das Aneurysma Verhältnis zu den Blutgefßen der Niere oder anderer Organe erforderlich ist. Ihr Arzt muss diese Informationen vor allem vor der Operation. CT wird verwendet, um das Wachstum eines thorakalen Aortenaneurysmas zu beobachten; Echokardiogramm, eine Ultraschalluntersuchung verwendet, um das Herz zu studieren. Eine transthorakale Echokardiographie (TTE) oder eine transösophageale Echokardiographie (TEE) kann thorakalen Aortenaneurysmen zu diagnostizieren durchgeführt werden; Angiogramm. Ein Angiogramm Ihr Arzt kann helfen wissen, was die Größe des Aneurysmas ist und wenn es Aortendissektionen sind, Blutgerinnsel oder andere Blutgefäß Beteiligung.